Metallbau Gerold Jeddeloh GmbH

Metall von seiner besten Seite

ÜBER UNS


Die Familie Feldhus/Jeddeloh/ Farsin blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit mittlerweile sechs Generationen sind wir Schmiede, Schlosser, Maschinenbauer, Metall- bauer oder Ingenieure mit eigenem Betrieb.

Zunächst war das Kerngeschäft der Firma Gerhard und Wilhelm Feldhus der Heizungsbau, wobei auch Schmiedearbeiten und Autoreparaturen durchgeführt wurden. Firmensitz lag an der Wallstraße in Edewecht, später an der Oldenburger Straße. Nach dem plötzlichen Tod von Gerhard Feldhus trat Gerold Jeddeloh in die Firma ein und übernahm sie 1969 komplett.

Seit 1958 ist unser jetziger Hauptsitz am Jeddeloher Damm 33 im Familienbesitz und eröffnete neben dem Heizungsbau an der Oldenburger Straße mit dem Bereich Maschinenbau neue Möglichkeiten. Schon 1970 begann Gerold Jeddeloh hier vermehrt die aufkommenden nichtrostenden Edelstähle zu verarbeiten, so dass sich daraus der Schwerpunkt Edelstahlverarbeitung entwickelte.

1979 trat die Tochter Helga Jeddeloh-Farsin nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium als Dipl. Ing. (FH) Maschinenbau in die Firma ein. Nach dem plötzlichen Tod Ihres Vaters Gerold Jeddeloh im Jahre 1986 führte sie die Firma bis zum Jahr 2017 als Inhaberin erfolgreich weiter. Der Firmenname „Gerold Jeddeloh“ wurde beibehalten.

Zum Jahresbeginn 2018 übernahm der Schwiegersohn Torben Schadowski die Geschäftsführung. Im zuge dessen wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt.

Unser Mitarbeiterstamm bestand jeher sowohl aus langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern als auch jungen Mitarbeitern. Ein Großteil der Mitarbeiter hat in unserem Betrieb bereits ihre Ausbildung erfolgreich absolviert. Auch heute bilden wir regelmäßig Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik aus.





Unsere Firma setzt sich aus einem freundlichen und hoch kompetenten Team von Experten zusammen. Wir erledigen unsere Arbeit hoch effizient, dank des Einsatzes modernster Standards und Technologien.  

Unser Team

Torben Schadowski